Melodika Lautsprecher aus Polen

Melodika versteht es klanglich und mechanisch hervorragende Kabel zu produzieren.  Diese Erfahrung sammeln wir als Deutschlandvertrieb seit mehr als 5 Jahren (2015). Diverse Tests bestätigen die These. Dabei sind die aufgerufenen Preise wesentlich niedriger als es die Qualität der Produkte vermuten lässt.

Seit 2013 ist Melodika auch als Lautsprecherhersteller im heimischen Markt sehr erfolgreich vertreten. Mit der BL (Back in Black) MK3 Serie ist mittlerweile die 3. Generation erhältlich. Höchste Zeit für uns dabei zu sein.

Neu! - Ab sofort gibt es Melodika Lautsprecher auch in Deutschland!

Die Lautsprecherphilosophie ähnelt der der Kabel sehr stark. Kurz und knapp: "gut und günstig"! Ab sofort sind sie auch bei Deutschlands Fachhändlern erhältlich.  Das Sortiment umfasst folgende 3 Modelle:





Die Lautsprecher haben ein für die aufgeführte Preiskategorie außergewöhnliches Finish. Die dunkel schwarz foliierten, aus hochwertigem MDF gefertigten Gehäuse besitzen Hochglanzapplikationen oben, an der Front unten und an den seitlichen Lautsprecherabdeckungen. Die Seitenflächen sind zum vorderen und hinteren Ende gerundet. Sie verleihen den Lautsprechern ein sehr hochwertiges Äußeres. 

Bei den Standlautsprechern gehört eine Hochglanz schwarz lackierte Sockelplatte, ebenfalls bestehend aus MDF zum Lieferumfang. Mit hochwertigen Spikes, samt den passenden Spike-Untersetzern vom HVH können Bodenunebenheiten ausgeglichen und die Lautsprecher vom Boden entkoppelt werden. 

Wahrlich kein Standard in der Preiskategorie in welcher sich diese Lautsprecher befinden!

Die Sockelplatte kann, muss aber nicht verwendet werden wenn die Platzverhältnisse beengt sind. Dann kommen die mitgelieferten Gummipads zum Einsatz.

Was die Lautsprecher technisch drauf haben ist der Technik Seite zu entnehmen.

Atohm --- indiana line --- Klimo --- Pier Audio --- Vieta Mobile

Seitenanfang^